fbpx
English English
X
c3-503-1
X
c3-503-2
X
c3-503-3
X
CORIOmaster-App_V2
X
c3-503-1

CORIOmaster micro

Ultrakompakter 1RU-Prozessor mit halber Breite und integriertem Tastenfeld an der Vorderseite für bis zu 8 Eingänge oder bis zu 8 Ausgänge in 1080p-Umgebungen mit optionaler 4K-Konnektivität.

Kategorien: Videowand-Prozessoren
Hersteller: tvONE
Aritkelnummer: C3-503
Druck

C3-503 CORIOmaster® micro ist ein leistungsstarker und effizienter Ansatz zum Aufbau großer Videoanzeigesysteme. Es können mehrere Videofenster auf LED, Display-basierten Videowänden oder Projektorkantenmischungen positioniert werden, um alle an CORIOmaster angeschlossenen Quellen anzuzeigen. Fenster können visuell in Position gebracht, in der Größe geändert oder in einem beliebigen Verhältnis gedreht werden, sodass Designer beeindruckende visuelle Effekte erzielen können. Jedes System kann bis zu 2 separate Video-Leinwände unterstützen. CORIOgrapher, die Steuerungssoftware für die CORIOmaster-Prozessorserie, ist eine einfache, benutzerfreundliche Entwurfsoberfläche, die Fenster- und Quellenpositionierungs- und Übergangseffekte ermöglicht. Diese dynamische Funktion kann einfach über Voreinstellungen in CORIOgrapher oder durch einfache Befehle verwaltet werden, die von Steuerungssystemen von Drittanbietern ausgeführt werden. 50 Voreinstellungen können dauerhaft im System gespeichert werden.

Neue Eigenschaften:

  • NEUES Quad-HDMI-Eingangsmodul: DVerdoppeln Sie die Anzahl der Systemeingänge für bis zu 8 Quellen auf einem einzigen CORIOmaster micro (halbe 1HE).

  • NEUES Quad-HDMI-Ausgangsmodul: Erstellen Sie ein umfangreiches Display-Setup mit bis zu 8 Ausgängen im CORIOmaster micro (halbe 1HE).

  • NEU - Keying: Verwendet das optionale Keying-Dual-Output-Modul CM-HDMI-SC-2OUT-KEY, um das Keying mit zwei Ebenen, Hintergrund und Vordergrund, bereitzustellen. Das Modul verwendet einen Luminanz-Keyer, sodass alle Videoinformationen in der Vordergrundebene, die dunkler als die definierte Luminanzschlüsselebene sind, ausgeblendet werden, damit die darunter liegende Hintergrundebene sichtbar wird. Es gibt auch einen Weichheitsfaktor, so dass Kanten anti-aliasiert erscheinen. Die Eingabe erfolgt in Echtzeit ohne sichtbare Latenz.

 

  • NEU - 8HD Player: Verwendet ein 4K-Streaming-Medium und ein Wiedergabemodul, um eine synchronisierte Wiedergabe von bis zu 8x 1080P / 30 gespeicherten Dateien zu ermöglichen. Erstellen und speichern Sie vollständig synchronisierte Videogruppen und liefern Sie bis zu acht Ausgänge. Beispielsweise kann eine einzelne Quelle in 8 mehrere Dateien aufgeteilt werden, um ein synchronisiertes 8 x 1-Layout zu erstellen. Andere Layouts sind möglich, abhängig davon, wie Ihre Anzeigen angeordnet sind und wie Ihre Quelldateien erstellt werden. Dateien werden für die synchronisierte Wiedergabe gruppiert, und einer Wiedergabeliste können mehrere Dateigruppen zur Präsentation hinzugefügt werden.

 

  • NEU - Streams mit geringer Latenz: Wenn Sie einen eingehenden IP-Stream von einer Live-Quelle anzeigen müssen, aktivieren Sie diese Funktion, um ihn mit der geringstmöglichen Latenz zu verarbeiten, die der Encoder für die Ausgabe von CORIOmaster eingibt. Die typische Latenz liegt in diesem Modus unter 300 ms. Der eingehende Stream muss für Streaming mit geringer Latenz konfiguriert sein. Audio wird im Modus mit niedriger Latenz nicht unterstützt.

 

  • NEU - Workflow-Tools 
  • EDID-Manager: Verwalten Sie die Standard-EDIDs des Systems, laden Sie neue EDIDs als EDD-Dateien hoch und weisen Sie diese Ihren Eingaben nach Bedarf zu. Vom Benutzer hinzugefügte EDID-Dateien können gelöscht werden, wenn sie nicht mehr benötigt werden.
  • FTP-Upload: Verbinden Sie Ihr 4K-Streaming-Medium und das Wiedergabemodul mit einem FTP-Server, damit Mediendateien über das Netzwerk empfangen und für die Wiedergabe gespeichert werden können. Neue Dateien, die auf den Server hochgeladen wurden, können mithilfe eines einfachen API-Befehls mit dem Modul synchronisiert werden. Dateien, die Teil einer Wiedergabeliste sind, können auf den Server aktualisiert werden, indem sie in einen Synchronisierungsordner hochgeladen, mit dem API-Befehl mit dem Modul synchronisiert und beim nächsten Abspielen in einer Wiedergabeliste automatisch vom Modul abgespielt werden. Die Download-Geschwindigkeit für das Modul wird so verwaltet, dass Ihr Netzwerk nicht überlastet wird.
  • AES-Verschlüsselung: Dekodieren Sie IP-Streams, die mit dem AES-CBC-Standard verschlüsselt wurden, mit einer Schlüssellänge von 128 oder 256 Bit.

 

  • NEU - Kennzeichnung von IP-Streams und Medienwiedergabe: Hinzufügen anpassbarer Beschriftungen zu IP-Streams und Wiedergabe von Mediendateien Textbeschriftungen mit bis zu 20 Zeichen können hinzugefügt und in einem von neun Bereichen auf dem Bildschirm positioniert werden. Die Schriftgröße kann angepasst, die Hintergrund- und Vordergrundfarbe invertiert und Ränder hinzugefügt und angepasst werden. Es gibt vier vom Benutzer wählbare Formate, in denen nur die Bezeichnung, der benutzerdefinierte Text, der Anzeigename oder der Dateiname, der Dateititel oder der Dateiname oder der Dateiname angezeigt werden.

 

  • NEU: Crestron-Automatisierungsmodul: Upgrades des Crestron Control-Moduls für CORIOmaster ermöglichen eine nahtlose Steuerung für CORIOmaster, CORIOmaster mini und CORIOmaster micro. Zu den neuen Funktionen gehören die Möglichkeit, Quellen an Fenster weiterzuleiten, Voreinstellungen abzurufen und die Audioeinstellung des Canvas-Pegels einschließlich Stumm- und Lautstärkeregelung. Diese erweiterte Entwicklung ist eine Weiterentwicklung des vorherigen Moduls, indem die REST-basierte Steuerung ermöglicht wird, die mehrere Verbindungen von einer Reihe von Steuerungsclients zum CORIOmaster ermöglicht. Füllen Sie das Formular aus, um das Crestron Control-Modul für CORIOmaster-Produkte anzufordern hier .

 

  • NEUE CORIOmaster App: Die CORIOmaster-App ist eine kostenlose und sichere Anwendung für Smartphones und Tablets, die die Steuerung der CORIOmaster-Videowände auf mobile Plattformen erweitert. Benutzer können alle einfachen Steuerfunktionen problemlos über die CORIOmaster-App ausführen, einschließlich Anzeigen aller Leinwände, Anzeigen der Zuweisungen von Quelle zu Fenster, Aktivieren von Voreinstellungen, Umschalten von Eingaben und Zuweisen neuer Quellen zu Fenstern. Eine komplexere Steuerung ist durch Senden von Einzel- oder Befehlsketten mithilfe des API-Befehlssatzes möglich.

 

Hauptmerkmale

  • Sichere Befehlsschnittstelle
    • Sicherer Kommunikationsmodus: Optionaler Modus zum Verschlüsseln der gesamten netzwerkbasierten Kommunikation durch AES128-Verschlüsselung, um private Kommunikation in geschäftskritischen Anwendungen bereitzustellen, in denen Netzwerksicherheit und -authentifizierung unerlässlich sind.
    • REST-API / WebSocket: Basierend auf dem Industriestandardschema unterstützt CORIOmaster die REST-API, die die Kommunikation mit mehreren Benutzern zum Gerät ermöglicht. Integratoren können jetzt eine wachsende Anzahl von Ereignissen abonnieren, um Echtzeit-Feedback von CORIOmaster zu erhalten (z. B. HDMI-Handshake, verlorene Quelle, entfernter USB-Stick usw.). Diese Ereignisse können von einem Steuerungssystem verwendet werden, um die Leistung und Ereignisse der Videowand automatisch zu überwachen und entsprechend zu reagieren.

 

  • Kontrolle
    • Mehrere Kontrollpunkte: Mit unserer REST-API können jetzt bis zu vier Benutzer ein einzelnes CORIOmaster-Chassis gleichzeitig steuern, sodass Programmierung, Steuerung und Fehlersuche zum Traum werden. Neben der Steuerung über CORIOgrapher ist die gleichzeitige Steuerung über die CORIOmaster-App (IOS und Android) und über ein Steuerungssystem eines Drittanbieters über unsere Echtzeit-API-Schnittstelle möglich.
    • CORIOgrapher-Anmeldeprofile: Systemadministratoren können unterschiedliche Steuerungsebenen für bis zu vier Benutzerprofile für die Hauptbenutzer- und Benutzerzugriffskontrolle festlegen.
    • Funktionen zum Ausschalten / Stummschalten im Notfall: Schneiden Sie einzelne Leinwände auf Schwarz und schalten Sie Audio stumm oder schneiden Sie alle Ausgänge auf Schwarz und Stumm

 

  • Audiomanagement: Audio kann von der Quelle zur Anzeige durch das System geleitet werden. Alternativ können Sie Audio für jede Ihrer vier Leinwände in eine andere Quelle einbetten, kreuzkonvertieren und wieder einbetten. Die Lautstärkeregelung für Eingang und Ausgang sowie die Audiostummschaltung ermöglichen die vollständige Steuerung.

 

  • CORIOmaster-App: Die CORIOmaster App ist eine kostenlose Anwendung für Smartphones und Tablets, die die Kontrolle über erweitert
    CORIOmaster-Videowände auf mobilen Plattformen. Hier herunterladen.

 

  • Übergangseffekte: CORIOgrapher, die Steuerungssoftware für die Micro-Videowand-Prozessoren CORIOmaster, CORIOmaster mini und CORIOmaster, enthält jetzt einfache, benutzerfreundliche Fenster- und Quellenübergangseffekte. Diese neue Animationsfunktion wird durch Voreinstellungen im System gesteuert. Übergangseffekte treten nicht nur durch Auswahl von Voreinstellungen in CORIOgrapher auf, sondern auch durch Steuerungssysteme von Drittanbietern.

 

  • CORIOmaster-Übergänge: Das Erstellen von Voreinstellungen im System speichert jetzt einen oder eine beliebige Kombination der folgenden Fensterübergangseffekte als Teil einer einzelnen Voreinstellung:
    • Voreingestellte Dauer- 0 zu 60.0 Sekunden
    • Schwarz durchblenden- Die Änderung der Quelle erfolgt in Schwarz
    • Horizontales Schrumpfen und Erweitern- Das Bild wird horizontal verkleinert, wobei sich die Quelle in der Mitte ändert, und wird dann wieder auf die vorherige Fenstergröße erweitert
    • Vertikales Verkleinern und Erweitern- Das Bild wird vertikal mit dem Quellenwechsel in der Mitte verkleinert und dann wieder auf die vorherige Fenstergröße erweitert
    • Wirbelsäule ... zu unterstützen.- Sowohl Links- als auch Rechtsdrehung bis zu 7-mal in beide Richtungen mit Quellenwechsel in der Mitte der Dauer.
    • Größe- Windows kann entsprechend dimensioniert und in der Voreinstellung gespeichert werden
    • Rotation- Fenster können unabhängig von Source Spin in 359º / + 359º gedreht werden
    • Bewegung- Platzieren Sie ein Fenster an der gewünschten Stelle auf der Videowand.

 

Neue Eigenschaften:

  • Quad-HDMI-Eingangsmodul: DVerdoppeln Sie die Anzahl der Systemeingänge für bis zu 8 Quellen auf einem einzigen CORIOmaster micro (halbe 1HE).
  • Quad-HDMI-Ausgangsmodul: Erstellen Sie ein umfangreiches Display-Setup mit bis zu 8 Ausgängen im CORIOmaster micro (halbe 1HE).
  • Dual HDMI-Ausgang HD-Auflösung Tastenmodul - Fügen Sie Symbole, Layer-Daten-Feeds und Bereiche von Interesse hinzu.
  • Synchronisierte Wiedergabe - Der optionale Modus für zwei 4K-Streaming- und Medieneingabemodule ermöglicht die Synchronisierung
  • Wiedergabe von bis zu 8 HD-Clips.
  • IP-Modus mit geringer Latenz - Anzeigen eines eingehenden IP-Streams von einer Live-Quelle mit einer typischen Latenz unter 300 ms
  • in diesem Modus.
  • FTP-Workflows - Empfangen Sie Mediendateien über das Netzwerk und speichern Sie sie zur Wiedergabe.
  • AES-Entschlüsselung - Dekodieren Sie IP-Streams, die mit dem AES CBC-Standard verschlüsselt wurden, mit 128 oder
  • 256-Bit-Schlüssellänge
  • EDID-Manager - Einfache Verwaltung der Standard-EDIDs des Systems und Hochladen neuer EDIDs.
  • Benutzerdefiniertes Auflösungsmanagement - Erhöhter Speicherplatz für bis zu 20 benutzerdefinierte Auflösungen.
  • Neuer Look CORIOgrapher - Entwerfen und steuern Sie Ihre Videowände schnell und einfach.

 

Andere Hauptmerkmale:

  • Sichere Befehlsschnittstelle
  • REST API
  • Echtzeit-Status-Feedback durch Ereignisse
  • 265 4K / 30-Streaming-Medien und 4K-Wiedergabe-Eingangsmodul
  • Audiounterstützung
  • Audiomodul
  • Patentierte CORIO®3-Videowandverarbeitungstechnologie
  • Verwalten Sie bis zu 2 Videowände
  • Verwendet CORIOgrapher; einfache, leistungsstarke Software-Schnittstelle
  • Live-Dashboard zum Wechseln von Voreinstellungen und Fensterquellen
  • Streaming Media & 4K-Wiedergabemodul
  • HDBaseT-Eingangsmodul
  • 4K Eingangs- und Ausgangsmodule
  • Benutzerdefinierter Auflösungseditor mit Auflösungen, die automatisch an den Eingängen erkannt und an den Ausgängen ausgewählt werden können
  • CORIOdiscover-Anwendung zum Erstellen benutzerdefinierter Auflösungen, automatisches Erkennen von Geräten im Netzwerk, Firmware-Updates und Kommunikationseinstellungen für jedes System
  • Die Ausgänge wurden in Schritten von 1 Grad gedreht
  • Die Kombination unterschiedlicher Größe und Auflösung von Displays kann verwendet werden
  • Einstellbare Lünettenkompensation
  • Kantenmischung von Projektoren
  • Universelle DVI-Eingänge: (HDMI / DVI / CV / YC / RGB / YPbPr)
  • DVI-I-Ausgänge: (HDMI / DVI / RGB / YPbPr)
  • HDBaseT Ein- und Ausgänge
  • SDI-Ein- / Ausgänge: SD / HD-SDI / 3G-SDI bis 1080p60
  • Hochauflösende Ein- / Ausgänge: Analog: PC bis 1920 x 1080, HDTV bis 1080p / 60
  • DVI: PC bis 1920 x 1200, HDTV bis 1080p / 60 mit EDID
  • HDMI-kompatibler Ein- und Ausgang mit HDCP-Handhabung
  • Anpassung der Videosignalparameter
  • Horizontale Ausrichtung an analogen PC-Eingängen
  • Up-Down-Cross-Konvertierung
  • Steuerung: RS-232, IP
  • Befehlszeilenschnittstelle - Steuerung durch Dritte
  • AMX & Crestron Module erhältlich
  • 1/2 Breite 1 HE Rahmengröße
  • Modularität bietet flexible E / A.
  • Verzeichnis der verfügbaren APIs für tvONE-Produkte: https://api.tvone.com/
  • Optionen
    • ONErack-Modul 
    • Rack-Adapter - Einzelgerät 
    • Rack-Adapter - zwei Einheiten 
    • Unter Tischhalterung 
    • Universelle DVI-Adapter (DVI an andere Anschlüsse)

CORIOmaster-App

CORIOmaster-App

 

Broschüre

CORIOmaster Broschüre herunterladen (US)

CORIOmaster Broschüre herunterladen (EU)

 

CORIOmaster Anwendungsbroschüre

CORIOmaster-Anwendungsbroschüre (USA)

CORIOmaster-Anwendungsbroschüre (EU)

 

Anwendungsbeispiele für CORIOmaster micro

Bildungsumgebung - CORIOmaster Micro Edge-Blending

Kontrollraumumgebung - Multi-Window-Prozessor auf einem 4K-Bildschirm

Corporate Boardroom - Zwei 4K-Quellen für vier 1080p-Displays

Creative Retail Enviroment - Zwei 4K-Quellen für vier 1080p-Displays

Live-Event-Umgebung - Wechseln und skalieren Sie bis zu sechs Quellen

 

CORIOmaster Streaming Media 

CORIOmaster Streaming Media & 4K-Wiedergabemodul (USA)

CORIOmaster Streaming Media & 4K-Wiedergabemodul (EU)

 

CORIOmaster 4K Technische Daten

CORIOmaster 4K Tech Specs (USA)

CORIOmaster 4K Technische Daten (EU)

 

Anwendungsbeispiele für CORIOmaster 4K 

Vier 1080p-Eingangsquellen für ein einzelnes 4K-Display

Einzelne 4K-Eingangsquelle für neun 720p-Displays

Einzelne 4K-Eingangsquelle für vier 1080p-Displays

 

Anleitungen

CORIOmaster Hilfe

 

Quick Start Guides

CORIOmaster Hilfe

 

Handbücher

CORIOmaster Micro Rack-Montagesatz

CORIOmaster Micro Oberflächenmontage-Kit

CORIOmaster micro ONErack Modul

 

CAD-Zeichnungen (DXF-Format)

CORIOmaster Micro Chassis Zeichnung

CORIOmaster Adapter IO Zeichnungsbibliothek

CORIOmaster Module IO-Zeichnungsbibliothek

Mechanische Bibliothek des CORIOmaster-Moduls

CORIOmaster-Beispielsystemzeichnung

 

CORIOgrapher Software Download-Anfrage

CORIOgrapher Software Download-Anfrage

 

Programmierinfo

api.tvone.com

 

Steuermodule

CORIOmaster AMX- und Crestron Control®-Modulanforderung

 

Architektonische Spezifikationen

CORIOmaster-Architekturspezifikationen

 

Firmware-Aktualisierungen

CORIOmaster Firmware Updates Seite

 

Verzeichnis der verfügbaren APIs für tvONE-Produkte

https://api.tvone.com/

 

 

CORIOdiscover PC-basierte Anwendung

Eine separate kleine CORIOdiscover-Anwendung kann auf Ihrem Computer installiert werden (im Lieferumfang des Systems enthalten oder per Download verfügbar). Sie kann verwendet werden, um Ihren CORIOmaster oder CORIOmaster mini in Ihrem Netzwerk automatisch zu erkennen und automatisch durch Auswahl des Geräts einen Webbrowser unter der angegebenen Adresse zu öffnen zum einfachen Anschluss und zur Steuerung des Routers.

Mit der CORIOdiscover-App kann sich der Benutzer bei einem Gerät anmelden, um die Firmware zu aktualisieren, die Kommunikationseinstellungen zu ändern und neue benutzerdefinierte Auflösungen zu erstellen, die als Eingabe- oder Ausgabeauflösung verwendet werden können. Kommunikations- und Firmware-Updates können auch über CORIOdiscover durchgeführt werden.

CORIO entdecken

Um CORIOdiscover herunterzuladen, Klicken Sie hier.

 CORIOdiscover w Editor

 Neuer Custom Resolution Editor für CORIOmaster & CORIOmatrix 

Mit dem neuen benutzerdefinierten Auflösungseditor können benutzerdefinierte Auflösungen erstellt und in das Gerät hochgeladen werden, um sie entweder als Eingabe- oder Ausgabeauflösung zu verwenden. Neue Auflösungen können über die API-Befehle des Geräts für jede Ausgabe erstellt oder mithilfe der aktualisierten CORIOdiscover-App bei der Erstinstallation des Systems erstellt und dann vom Benutzer für jede Ausgabe ausgewählt und automatisch als Eingabeauflösung erkannt werden. 

Auflösungseditor

Auflösungseditor

Auflösungsliste w Leerer Steckplatz

 

Fragen zu diesem Produkt